Unsere Kinderkrippe

Unsere Kinderkrippe besteht seit September 2015... 

 

und bietet Platz für 24 Kinder ab dem 1. Lebensjahr.

Die Kinder, die das dritte Lebensjahr vollendet haben, können - sofern Pätze zur Verfügung stehen- in den Kindergarten überwechseln.

Der Wechsel von der Kinderkrippe in den Kindergarten findet vorzugsweise zu Beginn des Kindergartenjahres ( September) statt. 

 

 

Die Säuglings- und Kleinkindforschung der letzten Jahrzehnte hat deutlich gemacht, dass jedes Kind von Geburt an mit Forschergeist, Wissensdurst und Kompetenzen ausgestattet ist.

 

Um mit Hilfe dieser Anlagen seine Umwelt aktiv und angstfrei erkunden zu können, braucht das Kind - ganz besonders in den ersten drei Lebensjahren - eine sichere Bindungsbeziehung zu seinen Bezugspersonen, dem pädagogischen Personal der Kleinkindgruppe.

 

Kinder im 3. Lebensjahr befinden sich darüber hinaus in einer intensiven Gefühlswelt. Sie reagieren impulsiv und unmittelbar und brauchen verlässliche Partner, die sie bei der Bewältigung ihrer Gefühle angemessen unterstützen.

 

Um eine enge Beziehung zum Kind aufbauen zu können, seine Signale richtig interpetrieren und darauf reagieren zu können, bedarf es einer angemessenen Eingewöhnungszeit. 

Weitere Informationen zum Thema "Eingewöhnung" finden Sie unter dem Menüpunkt:" die Kinder"