Vormerkung und Platzvergabe 

 

Eine Vormerkung für einen Platz in unserer Kindertagesstätte ist grundsätzlich möglich.

Kleinkinder ab vollendetem 1. Lebensjahr können in unserer Kinderkrippe,

Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr für die Kindergartengruppen

vorgemerkt werden.

Die Platzvergabe richtet sich nach den jeweiligen freien Kapazitäten.

Freie Plätze werden im Allgemeinen zum Start des Kindergartenjahres ( Anfang September) neu belegt,

da durch den Schuleintritt die meisten Plätze frei werden.

Plätze, die während des Jahres frei geworden sind, können bedarfsgerecht vergeben werden.

 

Unsere Plätze im Kindergarten und auch in der Kinderkrippe

sind derzeit alle belegt.

Nach derzeitig vorliegender Anzahl an Vormerkungen

sind wir bis zum Aufnahmedatum September 2021 bereits ausgebucht.

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem Betreuungsplatz sind,

nehmen sie bitte mit den anderen ortsansässigen Einrichtungen Kontakt auf

 

 

 

Besichtigungs- und Informationsmöglichkeit über unserer Einrichtung

Besichtigungs- und Informationsmöglichkeiten für unsere Einrichtung bekommen Sie an unserem Tag der offenen Tür am 21. März 2020 anlässlich unseres 30jährigen Bestehens.

 

 

Eine individuelle Anmeldung und Besichtigung  sind aus betriebstechnischen Gründen derzeit leider nicht möglich. 

 

 

 

 

Vormerkung (bitte anklicken)